Strandkörper in 1 Woche möglich?

Wie oft nimmt man sich vor endlich mehr Sport zu machen und sich gesund zu ernähren um im Sommer einen perfekten Strandkörper zu haben. Doch dann ist der Sommer da und man hat nur noch eine Woche . Reicht 1 Woche aus um einen Strandkörper zu bekommen?

Hier gibt es von uns eine klare Antwort:

NEIN.

Eine Woche ist einfach zu kurz um in Form zu kommen – es sei denn, man ist schon in einer sehr guten Form und möchte nur noch die letzte Definition herausholen, also die Muskeln noch härter aussehen lassen. Dies kann man in einer Woche durch verschiedene Tricks aus dem Bodybuilding schaffen.

Kohlenhydrate für ein paar Tage drastisch senken, viel Wasser trinken, weniger trinken und kurz vorher den Körper mit Kohlenhydraten aufladen.

Dadurch füllen sich die Glycogenspeicher in den Muskeln und können mehr Glycogen als vorher speichern. Der Effekt prallerer Muskeln wird dadurch erreicht. Hierfür sollte man allerdings einiges an Erfahrung besitzen um nicht das Gegenteil – eine schwammige Optik – zu bewirken.

Für alle anderen: nehmt euch rechtzeitig Zeit. In vier Wochen, 3 oder 6 Monaten lässt sich schon mehr rausholen. Mit einem guten Trainingsplan (findet ihr hier) und einer guten Ernährung (mehr Infos hier) kommt ihr so sicher ans Ziel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>